EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Europa Fahrerlaubnis

0 52 31 / 30 11 444 info@efgo24.de

Ablauf

Auch nach dem 19.01.2009 EU Führerschein im Ausland möglich

 

 

 

Ablauf CZ EU Führerschein 2017
Nach dem 19.01.2009 ist der EU Führerschein Erwerb nach wie vor im EU Ausland möglich.

 

Ablauf und Preise zum EU Führerschein in Tschechien
Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Erwerb eines rechtsgültigen EU Führerscheines ohne MPU in Tschechien. Natürlich erwerben Sie über uns eine 100% legale rechtssichere Fahrerlaubnis mit welcher Sie ohne Probleme auf bundesdeutschen Straßen fahren dürfen. Hierzu müssen zwingend alle notwendigen Rechtsvorschriften des Ausstellerlandes Tschechien eingehalten werden.
Und so erwerben/erhalten Sie in Tschechien Ihren EU-Führerschein!
Zunächst lassen Sie sich von unseren kompetenten Fachberatern persönlich beraten:

 

Tel.: 0 52 34 – 204 260

 

 

Tel.: 0 52 31 – 30 10 527

 

 

Tel.: 0 52 31 – 30 10 528

 

 

Tel.: 0 52 31 – 30 11492

 

Wenn ihrerseits alle Fragen geklärt sind, melden Sie sich über unser Kontaktformular an. Nutzen Sie bitte hierfür den Webseiten-Link zur Anmeldung ,wo auch die Preise aufgeführt sind. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf dem Postweg alle erforderlichen Anmeldeunterlagen zum Erwerb des EU-Führerscheins in Tschechien.

Im Vorfeld des Fahrerlaubniserwerbs in Tschechien sollte Ihnen bewusst sein, das der Führerscheinerwerb nur unter Einhaltung aller EU-Rechtsvorschriften des Ausstellerlandes in Tschechien zu erwerben ist. Nur unter dieser Voraussetzung haben Sie die Gewähr , das der Führerschein jeder behördlichen und polizeilichen Kontrolle standhält.

 

Der Ablauf:
Nachfolgende Unterlagen werden für Ihre Anmeldung des Wohnsitzes bei der 1. Anreise benötigt :

 

  1. Personalausweis (siehe Muster)
  2. Europäische Krankenversicherungskarte (siehe Muster)
  3. Geburtsurkunde (siehe Muster)
  4. Passbilder (werden vor Ort in Tschechien gemacht)

 

 

  1. Anreise
    hier geht es um die Anmeldung Ihres CZ Wohnsitzes und zur Beantragung der Geburtennummer. Die Anreise erfolgt sonntags  bis 16 Uhr .
  2. Vor Ort angekommen werden alle notwendigen Unterlagen bezüglich Ihres Wohnsitzes in Tschechien ausgefüllt.
  3. Am Montag werden alle notwendigen Behördengänge, wie Ausländerpolizei, Notar und Passbilder machen durchgeführt, zudem wird die erste Rate fällig.
  4. Am frühen Montag-Nachmittag erfolgt die Abreise.

 

  1. Anreise
    Hier geht es um die Abholung der Bürgerkarte und um die Fahrschulausbildung Teil 1. Im Vorfeld hat uns die Ausländerpolizei mitgeteilt das Ihr Wohnsitz bestätigt , also anerkannt wurde. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung um  den Termin für die 2. Anreise festzulegen. Zudem wird hier die 2. Rate fällig.

 

  1. Anreise
    Sie reisen an , um die Fahrschulausbildung Teil 2 und die theoretische und praktische Prüfung zum Erwerb des EU-Führerscheins abzulegen. Sie wurden zuvor von der Fahrschule mit Ihrer Bürgerkarte bei der Polizei zur Prüfung angemeldet. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung , um diesen Termin abzusprechen.

 

Vor Ort wird Ihnen ausreichend Zeit gegeben sich auf die Theorie und Praxis vorzubereiten. Selbstverständlich begleiten wir Sie persönlich zu den Prüfungen. Die Prüfung selber wird unter Aufsicht des Prüfungskommissars stattfinden und  ein vereidigter Dolmetscher wird Ihnen persönlich zur Seite stehen.

 

Nach Ablegung der Prüfung lassen Sie übers Magistrat eine Vollmacht beglaubigen, damit wir Ihre tschechische Fahrerlaubnis-Erteilung nach Ablauf 185 Tageregelung bei der Führerscheinstelle beantragen und abholen können.

 

Selbstverständlich können Sie auch nach Ablauf der 185 Tagefrist mit uns gemeinsam Ihren Führerschein von der Fahrerlaubnisbehörde abholen.